close
6. Dezember 2017

Warum die Trennung von Peter Stöger nachvollziehbar ist

Aus und vorbei. Nach vier Jahren überaus erfolgreichen Jahren haben sechs Monate mit sportlichem Misserfolg Peter Stöger beim 1. FC Köln das Genick gebrochen. Seitdem überschlagen sich die Emotionen. Gerade aus Fankreisen (vereinsübergreifend) herrscht große Ratlosigkeit und riesengroßer Frust über diese Trennung. Der Absturz der letzten Wochen wird nur in geringem Maße Stöger angekreidet. Nur […]

zum vollständigen Original-Artikel

Einfach draußen kochen mit dem Hobo

Warum die Trennung von Peter Stöger nicht nachvollziehbar ist